Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Vertragspartner fur die Teilnahme an einem FragNoah (FN) Event ist ein Ticketkäufer, im Folgenden immer Ticketkäufer genannt, und Yen uu im Folgenden immer FN genannt. 

2. Ein Ticket gilt erst als gebucht, wenn das Ticket bezahlt und die Anmeldung per E-Mail  schriftlich bestätigt und der Veranstaltungsort, sowie der Veranstaltungszeizeitpunkt bekannt gegeben wurden. Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen akzeptiert.

3. Die Preise der Angebote sind nicht bindend, sondern nur die des schriftlichen, von beiden Vertragspartnern bestätigten, Vertrages.

4. Eine Stornierung kann in Form eines Gutscheins bis spätestens 48 h vor dem Veranstaltungstermin  entgegengebraucht werden. Dies benötigt eine schriftliche Stornierung per E-Mail an hello@fragnoah.de. . Bei einer späteren Stornierung wird das Ticket weder erstattet noch ein Gutschein ausgestgellt. 

5. Die Bezahlung des Tickets kann als Überweisung oder per Pay Pal erfolgen. Der Geldeingang fur das Ticket kann jederzeit, jedoch spätestens einen Tag vor dem Event zu erfolgen.

6. Sollte ein Event aus Gründen, welche FN nicht zu vertreten hat, nicht stattfinden können, so sind die bereits bezahlten Beträge in Form eines Gutscheins  für das Event in der Zukunft gemeinsam zu vereinbaren. 

7. Sollte der Ticketkäufer aus eigenem Verschulden nicht am Event teilnehmen oder nicht pünktlich am vereinbarten Veranstaltungsort zum vereinbaerten Zeitpunkt erscheinen, so bleibt er zur Zahlung des Tickets verpflichtet.

8. Der Veranstalter FN haftet fur Personen- oder Sachschäden, die während der Durchfuhrung der Evednts entstehen, nur soweit diese durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz durch FN entstanden sind und nicht durch vorhandene Versicherungen getragen werden.

9. Der Ticketkäufer verpflichtet sich, während des Events den Anweisungen der SBF Bootsführer nach seinen besten Möglichkeiten Folge zu leisten. 

10. Ticketkäufer erklären, dass sie mindestens 15 Minuten in freiem Wasser schwimmen können.

11. Eine Ruckerstattung des Kaufpreises für einen Gutschein ist nur gemäß (4) möglich. Der Gutschein ist  personengebunden. Das Einlösen des Produktes oder der Leistung ist einmalig nur bei freier Kapazität, und nach vorheriger Abstimmung mit FN zum individuell vereinbarten Zeitpunkt möglich.

12. Zusätzliche mundliche Absprachen bedurfen der schriftlichen Bestätigung.

13. Das Mindestalter der Teilnehmer ist 16 Jahre.

14. Bei FN Events  können sich Termin und Ort und Segelrevier verändern, wenn auf dem vorherigen Event widrige Wetterverhältnisse die Sicherheit der Ticketkäufer gefährdet ist. FN wägt dies sorgfätig ab und informiert die Ticketkäufter spätestens 24 Stunden vor dem Event.

15. Nicht versichert sind persönliche Effekte, eigene Ausrüstungsgegenstände sowie Wertsachen an Bord.

16. Haustiere jeglicher Art sind an Bord nicht gestattet.

17. Die Haftung durch FN ist bei leichter Fahrlässigkeit auf die dreifache Höhe des Ticketbpreises beschränkt. Sie ist ebenfalls auf diese Höhe beschränkt, wenn fur einen Schaden der Veranstalter FN allein wegen Verschuldens eines Leistungsträgers einzustehen hat.

18. Der Veranstalter FN haftet nicht für Eventabbruch oder Beeinträchtigung des Events, wenn dies durch schlechte Wetterbedingungen, Höhere Gewalt, wie Revolution, Streik, politische Unruhen, oder durch Eingriffe von Hoher Hand, hervorgerufen wird.


Diese Allgemeinen und besonderen Geschäftsbedingungen sind vom 01.10.2018 bis auf Widerruf gultig.

hello@fragnoah.de